202007812_FotoHolypng_edited.png

Formationen

Das Herzstück der Open Area Gemeinschaft sind die Open Area Formationen. Die Crews trainieren mehrmals die Woche und bereiten Shows für unterschiedliche Meisterschaften und Projekte vor. Aufgebaut auf Teamwork und Zusammenhalt arbeiten die Tänzer auf ein gemeinsames Ziel hin. Aufrichtigkeit und Fairness bilden die Grundlage für die enge Verbundenheit innerhalb der Teams, die weit über das Tanzen hinausgeht. 
Neben Meisterschaften gibt es über die Saison verteilt unterschiedliche Highlights wie Auftritte, Videoprojekte und gemeinsame Unternehmungen. 

 

Die Crews nehmen an nationalen und internationalen Meisterschaften teil. Dazu gehören Hip Hop International Germany, Finals International Dance Competition, World of Dance Germany, European Masters IVM und DTHO

Auswahl der bisherigen Erfolge: mehrfacher Norddeutscher Meister, Deutscher Vizemeister (2019), Qualifikation zur Hip Hop International Weltmeisterschaft in Arizona, USA

HOLY-GRAIL-LOGO.png

HolyGrail, est. 2016
18+ Adults
Trainer: Cansin Günay und René Buckbesch

Logo_Essence_schwarz_1000x1000_transpare

Essence, est. 2018
18+ Adults
Trainer:  Cansin Günay und René Buckbesch

Logo_SINCERITY_Schwarz-transparent.png

Sincerity, est. 2020
18+ Adults
Trainerin: Charline Strunck

Oblivion, est. 2021
Juniors
Trainerin: Vivien Niemeitz