white-silver-floor-spotlight-rom-backgro

Special Skills

Training in Akrobatik,  Floorwork, Special Skills und Power Moves speziell für Tänzer. 

Die Stunde ist für alle Level geeignet und bietet eine gute Ergänzung für Tänzer aller Stile. Neben Kraft und Beweglichkeit werden verschiedene Elemente Schritt für Schritt erarbeitet und verknüpft. Behandelt werden neben den Floor Work Basics auch Handstand, Rad und Brücke. Aus diesen Grundelementen werden alle weiteren Akrobatikelemente erarbeitet. 

Im Mittelpunkt steht immer die Verbindung zum Tanz. Sämtliche Tricks werden so gelernt, dass sie organisch und mit fließendem Übergang in Choreographien oder Freestyle integriert werden können. 

Ab und zu wird im Unterricht auch Freestyle mit Powermoves trainiert. 

Der Unterricht bietet die Möglichkeit die verschiedenen Skills langsam und Schritt für Schritt zu erlernen. In den Choreographieklassen ist dafür meist nicht viel Zeit und ab Level II werden dort teilweise gewisse Fähigkeiten vorausgesetzt.

Für viele Tänzer sind Special Skills später eine Möglichkeit, sich in Auditions oder bei Shows durchzusetzen. 

Das Special Skills Training für Tänzer wird nach "the JOYA method" angeleitet.